Jacobson-Gymnasium Seesen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informationen zur momentanen Coronalage
Nach den Herbstferien startet der Unterricht im sog. eingeschränkten Regelbetrieb, d.h. unter den gleichen Bedingungen wie nach den Sommerferien.
So gelten auch weiterhin die mittlerweile hinlänglich bekannten Schutzvorschriften. Genauere Infomationen dazu unter Aktuelles.
Ergänzende Ausführungen dazu - u.a. zu den Themen "Tragen von Masken" und "Befreiung vom Präsenzunterricht in Härtefällen" - macht Kultusminister Grant Hendrik Tonne in seinen aktuellen Briefen an alle Eltern (eine Kurzversion finden Sie hier) sowie die Schülerinnen und Schüler.

Wichtig:
Im Falle einer Infizierung mit Covid-19 oder verhängter Quarantäne wegen des Kontakts zu einem/einer Infizierten sind die Betreffenden bzw. deren Sorgeberechtigte verpflichtet, umgehend selbst die Schule zu informieren; die Gesundheitsämter geben keinerlei personenbezogene Daten weiter.
Schule und Schulgelände dürfen in diesen Fällen nicht betreten werden. Über die Wiederzulassung zur Schule entscheidet allein das örtlich zuständige Gesundheitsamt.
Personen, die aus einem ausländischen Corona-Risikogebiet zurückkehren, müssen sich i.d.R. beim zuständigen Gesundheitsamt melden und ggf. in Quarantäne begeben.

In den Herbstferien ist das Schulsekretariat nicht besetzt;  Präsenzzeiten der Schulleitung sind jeweils Dienstag und Donnerstag in  der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr.
In dringenden Angelegenheiten - z. B. im Zusammenhang mit Covid 19 - sind die Schulleitungsmitglieder per Mail erreichbar unter Nachname@jacobson-gymnasium.eu.

Weitere Informationen nach Anmeldung im internen Bereich von WebUntis oder in IServ.
Kontakt:
Jacobson-Gymnasium
St. Annenstraße 23
38723 Seesen
Telefon: (0 5381) 9374-0
Telefax: (0 5381) 9374-74

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü