Unsere Schulgeschichte - Jacobson-Gymnasium Seesen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Schulgeschichte

Das Jacobson Gymnasium wurde im Oktober 1801 von Israel Jacobson gegründet. Israel Jacobson (1768 bis 1828) stammte aus Halberstadt, zog nach einer Ausbildung nach Wolfenbüttel und wurde dort beauftragt, die Juden in den Kreisen Gandersheim und Holzminden zu betreuen. Er sah die trostlose Lage der jüdischen Jugend und fasste den Plan, unsere Schule als eine Industrie- und Ackerbauschule zu gründen. Da er aber zugleich das Zusammenleben von Christen und Juden besser gestalten wollte, sollte seine Schule für Jugendliche beider Glaubensrichtungen offen sein.
Kontakt:
Jacobson-Gymnasium
St. Annenstraße 23
38723 Seesen
Telefon: (0 5381) 9374-0
Telefax: (0 5381) 9374-74

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü